News-CV-Ponyfarm

Reithalle - CV-Ponyfarm

Ausritte - CV-Ponyfarm

Die Ponys - CV-Ponyfarm

Ponyleben - CV-Ponyfarm

Unterricht - CV-Ponyfarm

Turniere - CV-Ponyfarm

Reiterferien - CV-Ponyfarm

Termine und Preise - CV-Ponyfarm

Traditionsumzuege - CV-Ponyfarm

Mittelspitze - CV-Ponyfarm

Alpakas - CV-Ponyfarm

Sattelkammer - CV-Ponyfarm

Kontakt - CV-Ponyfarm

 

Pferdeleckerlies zum Selberbacken.

Selbstgebackene Pferdeleckerbissen sind originelle Geschenke für Pferde und Pferdefreunde. Die Zutaten für diese vitaminreichen Leckerbissen erhaltet Ihr in jedem Supermarkt, und ein Vorrat für mehrere Tage ist in etwa einer halben Stunde hergestellt.

Mais-Leckerli

225 g Zuckerrübensirup

200 g Maismehl

150g Vollkornhaferflocken

Leinsamenleckerli

225 g Zuckerrübensirup

200 g Weizenvollkornmehl oder dunkles Weizenmehl

100-150g Leinsamen

Bananenleckerli

225 g Zuckerrübensirup

200 g Weizenvollkornmehl oder dunkles Weizenmehl

100g Bananenchips

Kräuterleckerli

225 g Zuckerrübensirup

200 g Weizenvollkornmehl

100g Vollkornhafeflocken

ca. 100 g Hustenkräuter

Vollkornleckerli

225 g Zuckerrübensirup

200 g Weizenvollkornmehl oder dunkles Weizenmehl

150g Vollkornhaferflocken

Rote-Beete-Leckerli

100 g Zuckerrübensirup

50-100 ml Rote-Beete-Saft

200 g Weizenvollkornmehl oder dunkles Weizenmehl

150g Vollkornhaferflocken

Die Zutaten werden vermischt und zu einem gut formbaren Teig geknetet. Wird der Teig zu fest, fügt Ihr etwas Wasser oder Saft hinzu, bleibt er zu lose, etwas Mehl. Formt ihn dann zu einer etwa fingerdicken Rolle und schneidet etwa 2 cm lange Stücke ab. Die Stücke kommen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Da sie nicht aufgehen und sich beim Backen auch nicht anderweitig verformen, könnt Ihr sie dicht nebeneinanderlegen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad C etwa 10 Minuten backen bis die Leckerli hart sind.

Bitte erst nach zwei Tagen in größeren Mengen verfüttern!

Button-Top-CV-Ponyfarm
Button-Zurueck-CV-Ponyfarm

 

 

© CV-Ponyfarm 2003-2017

 

 

Impressum